AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Vacation at Sea (VaS)

Beachten Sie bitte die folgenden Bedingungen, die das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen, dem Reiseveranstalter (hier: Reederei) und Vacation at Sea GmbH Ihrem Reisemittler- regeln und die Sie mit Ihrer Buchung anerkennen.

Anspruchsberechtigung

Sämtliche Tarife gelten - sofern nicht anderweitig angegeben - für alle aktiven Mitglieder der Touristik, Hotel- und Mietwagenfirmen Mitarbeiter auf Anfrage. Sofern nicht anderweitig angegeben, können auch nicht anspruchsberechtigte Freunde zu den gleichen Preiskonditionen mitreisen, wenn sie sich eine Kabine mit dem anspruchsberechtigten Reiseteilnehmer teilen. Ein Nachweis über die Anspruchsberechtigung (Arbeitgeber Bestätigung) muss uns zusammen mit der verbindlichen Buchung zugehen. Die jeweiligen Anspruchsvoraussetzungen können - je nach Reederei - Abweichungen unterliegen, und es ist Ihre Verantwortung, diese zu erfüllen. Für finanzielle Nachteile oder Anspruchsverwirkung, die aufgrund von nicht erbrachtem Nachweis entstehen, sind wir nicht haftbar. Des Weiteren ist ein entsprechender Nachweis für jede Reservierung zur Überprüfung am Check-in-Schalter bereitzuhalten. Kosten, die aus Nichtbeachtung entstehen, gehen zu Lasten des Kunden.

Wichtig zu wissen: falls es zu einem Storno des Berechtigten Airliners/ Travel Agent kommt, behält sich die Reederei eine Anpassung der weiteren Gäste in der gleichen Kabine zur tagesaktuellen Vollzahler Rate vor. z.B.: falls die 2. Person nicht berechtigt ist zur Airliner/PEP Rate zu fahren, wird diese angepasst; falls der Mitreisende selbst berechtigt ist (wie alleinreisende Ehepartner, Eltern-bei den meisten Reedereien auch berechtigt sind) bleibt die IT/PEP Rate bestehen. Dies gilt auch für Friends & Family Kabinen, falls diese mitgebucht werden konnten. Der Berechtigte muss auf der Reise dabei sein und die ID oder der Beschäftigungsnachweis muss vorgelegt werden können. Alle Berechtigten müssen in der Lage sein, eine Kopie des Beschäftigungsnachweises vorlegen können. Alle Kabinen, die zur reduzierten Rate gebucht werden, sind mit der Buchung des Berechtigten verbunden.

Preise

Wenn nicht anderweitig angegeben, gelten sämtliche angegebenen Preise (siehe Webseite) für Kabinen-Doppelbelegungen, d.h. zwei Erwachsene teilen sich eine Kabine (Verfügbarkeit und Zwischenverkauf vorbehalten; Preisänderungen können jederzeit vorgenommen werden). Wenn nicht anderweitig angegeben, sind Anreisekosten oder andere Kosten für Beförderung, Pass, Visum, Ausreisesteuern (Departure Taxes), Sonderwünsche, Ausflüge, Trinkgelder, Steuern sowie für Gegenstände des persönlichen Gebrauchs nicht im Reisepreis enthalten. Preise für Einzelreisende argen wir gernean (in der Regel wird ein Aufpreise zwichen 50-100 % fällig). Wenn nicht anderweitig angegeben, sind Hafengebühren im Reisepreis eingeschlossen, staatliche Gebühren hingegen extra zu entrichten. Wir weisen darauf hin, dass eine Höhergruppierung (UPGRADE) der ursprünglich von Ihnen gewählten Kabinenkategorie im Nachhinein nicht möglich ist. Vacation at Sea berechnet pro Person eine Buchungsgebühr von 15,- Euro.
Da Sie eine PEP/Interline Rate gebucht haben, gelten nicht die gleichen Sonderleistungen, die vollzahlenden Gäste als Buchungsanreiz erhalten. Bsp: inkludiert eine Reederei Ausflüge, WIFI, Bordguthaben oder Getränke für Vollzahler, gilt dies bei den reduzierten Raten grundsätzlich nicht. Falls Leistungen inkludiert sind, schreiben wir diese auf der Webseite gesondert aus. Fragen Sie gerne bei uns nach.

Wichtiger Hinweis: Bitte sprechen Sie niemals mit Ihren Mitreisenden oder anderen Personen über die Preise, die Sie bezahlt haben, da dies das Ende des Touristiker - Programms zur Folge haben könnte. Bei Nichteinhaltung behalten sich die Reedereien das Recht vor, den Differenzbetrag zum Katalogpreis nachzubelasten.

Reservierung

Reservierungen können über das auf der Webseite hinterlegte Buchungsanfrage Formular direkt abgesendet werden. Weiterhin nehmen wir Buchungsanfragen per Email, Telefon oder Fax entgegen, folgende Angaben sind notwendig:
Name des Schiffes / Abreisedatum / gewünschte Kabinenkategorie (Innenkabine, Außenkabine, Balkon, Minisuite, Suite) / Namen aller Reisenden lt Reisepass / Nationalität und bei Kindern das Alter.
Ihre Reservierungsangaben werden von uns an die entsprechende Reederei weitergeleitet. Normalerweise sind wir in der Lage, Ihren Reservierungsantrag innerhalb von 2 bis 48 Stunden zu bearbeiten. Sobald uns die entsprechende Rückmeldung der Kreuzfahrtlinie vorliegt, werden Sie von uns benachrichtigt, bitte teilen Sie uns daher mit wie wir Sie am besten erreichen können. Optionsdaten werden uns von den Reedereien genannt und liegen zwischen 2 Stunden und 7 Tagen.
Mit unterschriebener Anmeldung erhalten Sie die Info zur Zahlung / Anzahlung - je nach Kreuzfahrtgesellschaft.

Änderung/Stornierung

Unabhängig von den Änderungs- bzw. Stornogebühren, die bei den Kreuzfahrtgesellschaften anfallen, berechnet Vacation at Sea GmbH ebenfalls eine Änderungs- bzw. Stornogebühr von 15,-- Euro pro Person, wenn eine schriftliche Buchungsbestätigung (verbindliche Anmeldung) erfolgt ist. Stornierungen werden von uns nur in schriftlicher Form akzeptiert. Bitte machen Sie sich mit den Stornierungsrichtlinien der Kreuzfahrtgesellschaften auf unserer Webseite vertraut!

Reiseversicherung

Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir den Abschluss eines Reiseversicherungs-Paketes. In der Regel bietet dies Ihnen neben der Reiserücktrittskosten-Versicherung (die wir Ihnen mit Anmeldung anbieten) einen umfassenden Versicherungsschutz.

Reisebestätigung
In den meisten Fällen erhalten wir eine schnelle Buchungsbestätigung von der Kreuzfahrtgesellschaft. Sollten Sie aus Verfügbarkeitsgründen auf die Warteliste gesetzt worden sein, werden Sie von uns davon in Kenntnis gesetzt. Sollte eine Buchungsbestätigung nicht (sofort) möglich sein, werden wir Sie darüber informieren und Sie bitten, uns einen Reservierungsantrag mit alternativen Reisedaten zuzusenden. Selbstverständlich werden Sie von uns auf dem Laufenden gehalten und sofort benachrichtigt, sobald Ihre Reservierung bestätigt worden ist. Bis zum Erhalt der Bestätigung fallen für Sie keinerlei Kosten an.

Wartelisten

bei Buchungswunsch von Reedereien, die zB erst ab 45 Tage vor Abreise bestätigen, legen wir Ihnen in Absprache mit der Reederei eine Warteliste an. Sobald die WL bestätigt ist, übersenden wir Ihnen die Buchungsbestätigung für Wartelisten. Wir kontaktieren dann regelmässig die Reederei , um über den Stand der Buchung informiert zu sein. Sobald wir wissen, ob die Buchung bestätigt werden kann oder nicht, melden wir uns bei Ihnen. Bitte beachten Sie, dass die Buchungsgebühr mit der Wartelistenbestätigung fällig ist und ist nicht erstattbar.

Zahlung

Wenn nicht anderweitig festgelegt, ist die Restzahlung ca. 30 Tage vor Reiseantritt fällig (zusammen mit der Reiseanmeldung). Zahlung per Kreditkarte wird von den meisten Kreuzfahrtgesellschaften akzeptiert (Visa, Master Card und American Express). Wir weisen jedoch darauf hin, dass Kreditkartenzahlung bei einigen Kreuzfahrtgesellschaften nicht möglich ist. In diesem Fall erfolgt die Zahlung per Überweisungsauftrag auf das Konto von Vacation at Sea. Des Weiteren bieten wir Zahlung per Paypal an. Besonders bei kurzfristigen Buchungen kann über das Paypal Zahlungssystem die Kreuzfahrtzahlung ohne Zeitverzögerung entgegen genommen werden.

Reisedokumente

Für die Gültigkeit der Reisedokumente, wie Pässe, Visa sowie für nötige Impfungen, usw. tragen Sie selbst die Verantwortung. Vacation at Sea GmbH erteilt keine Auskünfte hinsichtlich Einreisebestimmungen, Visa und benötigten Impfungen. Bitte beachten Sie auch die korrekte Dokumentation für Ihre mitreisenden Kinder.

Kreuzfahrt-Reiseunterlagen

In der Regel erhalten Sie ca. 10-12 Tage vor Reiseantritt Ihre Kreuzfahrt-Reiseunterlagen als elektronische Tickets (E-Tix) per E-Mail. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Ihre geplante Abreise mehr als 4 Tagen vor Abfahrtsdatum des Schiffes stattfindet. Beachten Sie bitte, dass einige Kreuzfahrtlinien die Reiseunterlagen nicht per Post verschicken, sondern diese den Passagieren an der Schiffsanlegestelle (Pier Pick-up) aushändigen. Sie sind verpflichtet ein Bordmanifest auszufüllen, dass in der Regel über den Online-Web-Zugang der Reederei selbständig auszufüllen ist. Die Webseiten Angabe und die Buchungsnummer erhalten Sie mit der Bestätigung der Festbuchung von uns. Bei verschiedenen Reedereien können Sie Ihren Bordpass nach Restzahlung ausdrucken.

Mahlzeiten

Das Abendessen wird auf den meisten Schiffen in zwei Sitzungen serviert:
1. Sitzung (früh), beginnend zwischen 18.00 und 18.30 Uhr
2. Sitzung (spät), beginnend zwischen ca. 20.00 und 20.30.
je nach Reederei wird auch „Open Seating" angeboten, d.h. Sie bestimmten Ihre Essenszeit nach eigenem Ermessen (so genanntes: My Time Dining, Any Time Dining, Freestyle Dining).
Für festgelegte Sitzungen teilen Sie uns Ihre gewünschte Tischgröße mit (für 2, 4, 6, oder 8 Personen) sowie besondere Anlässe, die Sie auf dem Schiff während der Kreuzfahrt eventuell feiern möchten, wie z.B. Geburtstage, Jahrestage, etc. Eine Bestätigung der Tischgrösse und der Lage erfolgt nicht.

Trinkgelder

Es ist Tradition, am Ende der Kreuzfahrt, dem Restaurant- und Kabinenpersonal ein Trinkgeld zu hinterlassen. Folgende Trinkgelder sind üblich, Trinkgeldvorschläge für die einzelnen Reedereien finden Sie aktuell auf dieser Webseite unter Infos & Tipps.
Kabinensteward: 4,50 USD pro Tag / pro Person
Kellner: 4,50 USD pro Tag / pro Person
Hilfskraft im Restaurant: 1,00 USD pro Tag / pro Person

Bitte beachten Sie auch, dass die Reedereien teilweise die Trinkgelder am Ende der Kreuzfahrt von Ihrem Konto abbuchen (z.B. NCL, RCL, HAL). Sobald die Reederei die Trinkgelder inkludiert (z.B. Azamara), finden Sie auch diese Info unter Infos & Tips, Reedereien.

Aus gegebenem Anlass, weisen wir darauf hin, dass es für reduziert gebuchte Gäste die Zahlung von Trinkgeldern eine Selbstverständlichkeit darstellt.

Leistungen im Preis inbegriffen

Sämtliche Mahlzeiten an Bord
Unterhaltung an Bord, wie Broadway-Shows, Theater, aktuelle Kinofilme, täglich Live-Musik, Tanz
Teilnahme an Freizeitaktivitäten und Benutzung der Freizeiteinrichtungen an Bord
Benutzung von Swimmingpools, Fitnessstudio, Sauna und Whirlpool (auf den meisten Schiffen möglich)
Das Übersetzen zu den Anlegehäfen, das "Tendern"
Ein kostenloser Getränkeservice (Wasser, Kaffee, Tee) wird auf den meisten Schiffen rund um die Uhr angeboten
Obwohl die Schiffe mit unterschiedlichen Freizeitausrüstungen ausgestattet sind, gehören Sport- und Fitnessprogramme, Tanz-, Sprach-, Koch- und Computerkurse auf fast allen Schiffen durchaus zum Standardangebot. Auf den meisten Schiffen gibt es zusätzlich die Möglichkeit, besondere Sportarten auszuüben, wie Golf, Yoga, Aerobics, Boot Camp, Spinning, Pilates, Walking, Skating, Klettern, Surfen, Tischtennis, Tontaubenschießen und Basketball, (teilweise kostenpflichtig).

Nicht im Preis inbegriffen sind
In EURO Raten sind die Steuern und Sicherheitsgebühren im Reisepreis eingeschlossen. In USD Raten sind die Steuern nicht eingeschlossen. Je nach aktuellem Stand werden Kerosinzuschläge von den Reedereien berechnet. Trinkgelder, Landausflüge, alkoholische und nichtalkoholische Getränke von der Bar, Massagen, Besuch von Schönheitssalon, Wellness-Center und Friseur, persönliche Ausgagen, Anreisekosten zu und von den Ein- bzw. Ausschiffungshäfen sind nicht inkludiert.

Haftung

Vacation at Sea GmbH handelt ausschließlich als Vermittler für die Kunden. Vacation at Sea GmbH haftet nicht für Verluste, Personen- und Sachschäden, Schäden oder Leistungsstörungen, die in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit der Unterbringung, Beförderung oder sonstigen Dienstleistungen stehen und die hervorgerufen werden durch höhere Gewalt, Amtshandlungen von Regierungsstellen oder Behörden, Gefahrensituationen, Störfälle auf See, Maschinenausfall, Ausfall von technischen oder anderen Gerätschaften und Instrumenten, Ausbruch von Feuer, Krieg, Unruhen, Streiks, Volksaufruhr, medizinische Anordnungen oder Zollbestimmungen, Diebstahl, Plünderung, Epidemien, Quarantäne; Nichteinhaltung, Stornierung oder Änderung des Reiseablaufs sowie Vorkommnisse, die jenseits der Kontrolle von Vacation at Sea liegen. Des Weiteren haftet VAS nicht für Verluste von oder Schaden durch ungenügend oder falsch ausgestellte Pässe, Visa oder anderer Dokumente. Weder Vacation at Sea noch deren Partner haften für die dem Kunden durch o.g. Gründe entstehenden Zusatzkosten. Die Reederei ist berechtigt Reiserouten zu ändern und die Kreuzfahrt aus zwingenden Gründen vor Reisebeginn zu stornieren. In diesem Fall haftet die Reederei für den vom Kunden bezahlten Reisepreis. Für weitere Kosten, die dem Kunden im Falle einer Stornierung entstehen können, haftet weder die Reederei noch VAS nicht.
WICHTIG: Vacation at Sea kann nur die von den jeweiligen Kreuzfahrtgesellschaften erhaltenen Agenten / Interline-Tarife anbieten, garantiert jedoch nicht für deren Verfügbarkeit nach Ausschreibung und haftet nicht für falsche Angaben oder Tippfehler. Wir behalten uns Preisänderungen und Änderungen des Reiseablaufs ohne Vorankündigung vor. Mit der Zahlung bzw. Anzahlung des Reisepreises werden diese Bedingungen anerkannt.

Datenschutzbestimmungen

Ihre bei Vacation at Sea GmbH eingehende Buchungsanfrage bzw Buchungsauftrag wird unter Berücksichtigung datenschutzrechtlichen Bestimmungen abgewickelt. Zum Zwecke der Durchführung des Auftrages werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben, gespeichert und die zum Buchungsauftrag benötigten Daten weitergegeben. Wir stellen diese personenbezogenen Daten, soweit zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich, dritten Dienstleistern (z.B. Leistungsträgern wie Reedereien bzw dem Reiseveranstalter, der Reiseversicherung etc.) zur Verfügung.

Überbuchung

Auf den Kreuzfahrtdokumenten (Contract of Passage) ist festgelegt, dass Passagiere, die nicht den vollen Reisepreis zahlen, im Falle einer Überbuchung storniert werden können oder auf ein anderes Kreuzfahrtschiff umgebucht werden können. Obwohl Überbuchungen nur äußerst selten vorkommen, müssen wir Sie dennoch auf diese Möglichkeit hinweisen; Vacation at Sea haftet in diesem Falle nicht.

Alle Angaben in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechen dem Stand Januar 2012, Irrtümer vorbehalten.

Für Mitarbeiter der Airline Industrie
  • Vacation at Sea Interline Raten gelten für aktive (pensionierte) Airliner von Fluggesellschaften und deren Begleitperson(en) in derselben Kabine.
  • Einige Reedereien akzeptieren außerdem Eltern, Schwiegereltern und/oder Ehepartner von Airlinern – auch ohne dass der Airliner selbst reist.
  • Für viele Angebote buchungsberechtigt sind auch Mitarbeiter aus den Bereichen Flugsicherung, Airport und Luftfracht.
  • Ein geeigneter Berechtigungsnachweis (z.B. ID) muss mit jeder Festbuchung bei VaS eingehen oder im Profil hinterlegt werden.
  • Buchungsbedingungen und Berechtigungen können sich jederzeit ändern, für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.
Für Travel Agents (TA & TO)
  • PEP Raten gelten für aktive Mitarbeiter von Reisebüros und Veranstaltern, sowie deren Begleitperson(en) in derselben Kabine.
  • Auch Mitarbeiter von OTAs, mobile Vermittler und CC-Agents profitieren i.d.R. von den Vacation at Sea Sonderraten.
  • Pensionierte Travel Agents mit Nachweis werden in Ausnahmefällen von ausgewählten Reedereien akzeptiert.
  • Ein geeigneter Berechtigungsnachweis (z.B. ID) muss mit jeder Festbuchung bei VaS eingehen oder im Profil hinterlegt werden.
  • Buchungsbedingungen und Berechtigungen können sich jederzeit ändern, für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.
Für sonstige Touristiker
  • Gemäß Definition des DRV ebenfalls zur Touristikindustrie gehörig sind auch Mitarbeiter anderer Branchensegmente also Unternehmer und Angestellte von Hotels, Eisenbahnen, Mietwagenunternehmen, Freizeitparks, Reiseversicherungen und touristischen IT-Unternehmen sowie einiger anderer Betriebe.
  • Im Zweifelsfall konsultieren Sie unseren FAQ Bereich oder kontaktieren Sie uns.
  • Teilweise ermäßigungsberechtigt sind auch Reisejournalisten, Studenten und Dozenten touristischer Studiengänge und Beschäftigte konkurrierender Kreuzfahrt- oder Fährunternehmen.
  • Ein geeigneter Berechtigungsnachweis (z.B. ID) muss mit jeder Festbuchung bei VaS eingehen oder im Profil hinterlegt werden.
  • Buchungsbedingungen und Berechtigungen können sich jederzeit ändern, für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.
Ich bin Privatkunde
Als Privatkunde starten

Weitere Informationen unter: + 49 (0) 6257 / 50 79 70

Impressum