Reisen mit Princess Cruises

  • Ein Luxus-Resort auf hoher See mit langen Liegezeiten & exzellentem persönlichen Service
  • Innovative Besonderheiten wie z.B. jederzeit Essen & Kino unter den Sternen
  • Club Class Suite mit Spezialservice und Essensbereich
  • Für jede Altersgruppe geeignet

First Class Schiffe

Princess Cruises ist eine US-amerikanische Kreuzfahrt-Reederei, die zur Carnival Gruppe gehört. Die Schiffe sind speziell an ihren Einsatzort angepasst. So werden z.B. im Pazifik deutlich kleinere Schiffe (ca. 700 Passagiere) verwendet, um die verschiedenen Inselregionen anzusteuern.

Die größte Auswahl an Entertainment und Speisemöglichkeiten finden Passagiere auf den neuesten Schiffen, wie z.B. der Regal Princess.

Vacation at Sea Kunden können sich bei Princess Cruises besonders auf lange Liegezeiten bei den Destinationen und vielfältige Routen freuen. Auf jedem Schiff wird ein exzellenter persönlicher Service geboten, welcher auf den sogenannten "First-Class Schiffen" erwartet wird. Der Anspruch dieser Reederei ist dementsprechend hoch. Alle Kabinen sind für 2-4 Personen gestaltet und es gibt für diejenigen mit mehr Verlangen nach Luxus die sogenanten Club Class Suites mit Spezialservice und eigenem Essensbereich.

Obwohl die Schiffe alle generell englischsprachig sind, gibt es immer eine deutschsprachige Bordbetreuung für wichtige Angelegenheiten.

Neu eingeführt sind die sogenannten "Ocean Medallions", welche als Bordkarten-Ersatz dienen und auch wie eine Erkennungsmarke funktionieren, damit die Besatzung Ihnen besseren Service bieten kann. Zusätzlich können diese Medallions Ihnen automatisch die Kabinentür durch Annäherung öffnen.

Princess Cruises ist zusätzlich Premiumpartner der Lufthansa.

Für Mitarbeiter der Airline Industrie
  • Vacation at Sea Interline Raten gelten für aktive (pensionierte) Airliner von Fluggesellschaften und deren Begleitperson(en) in derselben Kabine.
  • Einige Reedereien akzeptieren außerdem Eltern, Schwiegereltern und/oder Ehepartner von Airlinern – auch ohne dass der Airliner selbst reist.
  • Für viele Angebote buchungsberechtigt sind auch Mitarbeiter aus den Bereichen Flugsicherung, Airport und Luftfracht.
  • Ein geeigneter Berechtigungsnachweis (z.B. ID) muss mit jeder Festbuchung bei VaS eingehen oder im Profil hinterlegt werden.
  • Buchungsbedingungen und Berechtigungen können sich jederzeit ändern, für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.
Für Travel Agents (TA & TO)
  • PEP Raten gelten für aktive Mitarbeiter von Reisebüros und Veranstaltern, sowie deren Begleitperson(en) in derselben Kabine.
  • Auch Mitarbeiter von OTAs, mobile Vermittler und CC-Agents profitieren i.d.R. von den Vacation at Sea Sonderraten.
  • Pensionierte Travel Agents mit Nachweis werden in Ausnahmefällen von ausgewählten Reedereien akzeptiert.
  • Ein geeigneter Berechtigungsnachweis (z.B. ID) muss mit jeder Festbuchung bei VaS eingehen oder im Profil hinterlegt werden.
  • Buchungsbedingungen und Berechtigungen können sich jederzeit ändern, für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.
Für sonstige Touristiker
  • Gemäß Definition des DRV ebenfalls zur Touristikindustrie gehörig sind auch Mitarbeiter anderer Branchensegmente also Unternehmer und Angestellte von Hotels, Eisenbahnen, Mietwagenunternehmen, Freizeitparks, Reiseversicherungen und touristischen IT-Unternehmen sowie einiger anderer Betriebe.
  • Im Zweifelsfall konsultieren Sie unseren FAQ Bereich oder kontaktieren Sie uns.
  • Teilweise ermäßigungsberechtigt sind auch Reisejournalisten, Studenten und Dozenten touristischer Studiengänge und Beschäftigte konkurrierender Kreuzfahrt- oder Fährunternehmen.
  • Ein geeigneter Berechtigungsnachweis (z.B. ID) muss mit jeder Festbuchung bei VaS eingehen oder im Profil hinterlegt werden.
  • Buchungsbedingungen und Berechtigungen können sich jederzeit ändern, für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.
Ich bin Privatkunde
Als Privatkunde starten

Weitere Informationen unter: + 49 (0) 6257 / 50 79 70

Impressum