Reisen mit Royal Caribbean International

  • High-Tech Ausstattung und eine Auswahl der größten Schiffe auf den Weltmeeren
  • Privatinseln Labadee und CocoCay, auf die nur RCL Passagiere Zugang haben.
  • Reiseziele auf 6 Kontinenten

Reisen im Stile eines schwimmenden Freizeitparks

Royal Caribbean International ist eine Kreuzfahrtreederei mit aktuell 26 Schiffen, ansässig in den USA und steht für Superlative im Kreuzfahrtgewerbe, sowohl im Angebot, als auch in der Größe der Schiffe. Diese entwickeln sich immer mehr zu eigenen Destinationen, fast schon eigenständige schwimmende Freizeitparks, egal welche Strecke Sie befahren möchten.

Bei RCL soll dem Passagier nie langweilig werden. Die Schiffe sind mit dem Besten ausgestattet, was die aktuelle Technik zu bieten hat. Von Skydive Simulatoren, Surfen und Steinwände klettern bis hin zu Broadway Musicals ist fast so gut wie alles nur erdenkliche auf diesen Schiffen möglich. Vielseitige Sport-, Erholungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord, internationales Publikum, eine abwechslungsreichen Küche sowie spannende Landausflüge runden das Gesamtpaket noch zusätzlich ab.

Die Schiffe der Quantum-Klasse (Quantum of the Seas, Anthem of the Seas und Ovation of the Seas) haben neben vielen anderen Attraktionen auch besonders geräumige und luxuriöse Kabinen. In den günstigeren Innenkabinen lassen virtuelle Balkone mit umfassenden Echtzeitansichten des Meeres und spannender Destinationen echtes Kreuzfahrtfeeling aufkommen.

Bei RCL haben Vacation at Sea Kunden die Chance fast 300 Häfen in über 70 Ländern der Welt zu entdecken. Zu den Reisezielen zählen Alaska, Asien, Australien/Neuseeland, die Bahamas, Bermuda, Kanada/Neu-England, die Karibik, Europa, Hawaii, Mexiko, der Panama-Kanal und Südamerika.

Für Mitarbeiter der Airline Industrie
  • Vacation at Sea Interline Raten gelten für aktive (pensionierte) Airliner von Fluggesellschaften und deren Begleitperson(en) in derselben Kabine.
  • Einige Reedereien akzeptieren außerdem Eltern, Schwiegereltern und/oder Ehepartner von Airlinern – auch ohne dass der Airliner selbst reist.
  • Für viele Angebote buchungsberechtigt sind auch Mitarbeiter aus den Bereichen Flugsicherung, Airport und Luftfracht.
  • Ein geeigneter Berechtigungsnachweis (z.B. ID) muss mit jeder Festbuchung bei VaS eingehen oder im Profil hinterlegt werden.
  • Buchungsbedingungen und Berechtigungen können sich jederzeit ändern, für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.
Für Travel Agents (TA & TO)
  • PEP Raten gelten für aktive Mitarbeiter von Reisebüros und Veranstaltern, sowie deren Begleitperson(en) in derselben Kabine.
  • Auch Mitarbeiter von OTAs, mobile Vermittler und CC-Agents profitieren i.d.R. von den Vacation at Sea Sonderraten.
  • Pensionierte Travel Agents mit Nachweis werden in Ausnahmefällen von ausgewählten Reedereien akzeptiert.
  • Ein geeigneter Berechtigungsnachweis (z.B. ID) muss mit jeder Festbuchung bei VaS eingehen oder im Profil hinterlegt werden.
  • Buchungsbedingungen und Berechtigungen können sich jederzeit ändern, für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.
Für sonstige Touristiker
  • Gemäß Definition des DRV ebenfalls zur Touristikindustrie gehörig sind auch Mitarbeiter anderer Branchensegmente also Unternehmer und Angestellte von Hotels, Eisenbahnen, Mietwagenunternehmen, Freizeitparks, Reiseversicherungen und touristischen IT-Unternehmen sowie einiger anderer Betriebe.
  • Im Zweifelsfall konsultieren Sie unseren FAQ Bereich oder kontaktieren Sie uns.
  • Teilweise ermäßigungsberechtigt sind auch Reisejournalisten, Studenten und Dozenten touristischer Studiengänge und Beschäftigte konkurrierender Kreuzfahrt- oder Fährunternehmen.
  • Ein geeigneter Berechtigungsnachweis (z.B. ID) muss mit jeder Festbuchung bei VaS eingehen oder im Profil hinterlegt werden.
  • Buchungsbedingungen und Berechtigungen können sich jederzeit ändern, für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.
Ich bin Privatkunde
Als Privatkunde starten

Weitere Informationen unter: + 49 (0) 6257 / 50 79 70

Impressum